Es bewegt sich was in der Vogesenstraße... Mutterbodenlieferung und Zaunbau

Unser Geburtstagscafe am Freitag wurde jäh unterbrochen, als es um 16 Uhr an der Tür schellte und der Fahrer dieses LKW´s vor der Tür stand. Die bestellte Muttererde war da.

Diese olle Straßenlaterne könnte auch mal Platz machen, oder?

...und los gings...

...und samstags gings so weiter...

...und die nächste Fuhre...

...letzte Anweisungen...

...und nochmal 27 Kubikmeter...

Insgesamt wurden an diesen beiden Tagen 87 Kubikmeter Muttererde bewegt!

Und danach sah es so aus:

 

Schnappschuß (Zitat: "frustrierend")